Gemütlicher Abend im TextLabor 04.10.2017

Das TextLabor ist die offene Bühne in Bergedorf, die seit über 6 Jahren an jedem ersten Mittwoch im Monat ihre Pforten öffnet zu einem gemütlichen Abend mit Musik, Texten und evtl. auch Kleinkunst. Am 04. Oktober 2017 war es wieder soweit.

Gemütliches Beisammensein, gute Unterhaltung, Texte und Musik im TextLabor

Zahlreiche Besucher hatten sich versammelt, und die beliebten Musiker Chili & Honey (Ruth Groeger & Ove) hatten auch wieder ihre Harfe dabei.

Viele gute Beiträge wurden dargeboten von dramatisch und düster bis satirisch-humorvoll. Immer wieder finden sich auch neue Besucher im TextLabor ein, die Unterhaltung suchen oder bieten. So auch Bärbel Barton, die mit ihren plattdeutschen Geschichten das Publikum begeisterte. Durch den unterhaltsamen Abend führten Charlene Wolff, die Königin der Texte und Wolfgang Bremer, der ab sofort auch Ansprechpartner für den musikalischen Rahmen im TextLabor ist.

Ove

Ruth Groeger

Die Königin kürte diesmal Rudolf Eissing zum TextRitter des Monats.

Im TextLabor

Die nächste offene Bühne findet am 1. November 2017 statt – wie immer im BeLaMi, Holtenklinker Straße 26 im hinteren Raum von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr. Für den musikalischen Rahmen sorgt dann die unvergleichliche Feli (Karla Feles).

http://leserreporter.bergedorfer-zeitung.de/bergedorf/kultur/gemuetlicher-abend-im-textlabor-d5405.html

Charlene, Rudolf Eissing und Wolfgang Bremer im TextLabor