Allgemein


  • Fantastischer Abend im TextLabor 05.04.2017

    Das TextLabor Bergedorf bietet seit gut 6 Jahren eine Plattform für Kreative. In gemütlicher Atmosphäre werden eigene Texte dargeboten, und das auf die vielfältigste Art und Weise, denn es darf experimentiert werden. Dabei ist diese Bühne in Bergedorf offener als andere Lesebühnen, die sich rein aufs Lesen ausgerichtet haben. Gute Musik gehört auch immer dazu. […]


  • Sehr böse Champignons im TextLabor

    TextLabor am 01.03.2017 (6jähriges Bestehen der offenen Lesebühne in Bergedorf) Die offene Lesebühne TextLabor Bergedorf feierte am 1. März 2017 ihr 6jähriges Bestehen. Geboten wurde ein vielfältiges Programm an Texten sowie schwungvollen Liedern der unvergleichlichen Feli. Viele gute Texte, gemütliches Beisammensein und ein hoch gelobter Butterkuchen, gebacken von der Königin der Texte Charlene Wolff, machten […]


  • TextLabor am 01.02.2017

    Der Weg führt von der Eingangstür am Tresen vorbei den Gang entlang ins TextLabor. Ein gemütlicher Raum eröffnet sich. Rechts die Bühne, geradeaus ein Büchertisch. Auf der Bühne spielt der Liedermacher Reinhard Wilkens eigene Songs mit Gesang auf der Gitarre. 10 Beiträge stehen auf dem Programm. Ein wenig Thuthlur, ein paar neue Gedichte von Christina […]




  • Autorenrechte

    Hinweis: Die Artikel auf dieser Webseite sind das geistige Eigentum der genannten AutorInnen und dürfen nicht ohne vorherige ausdrückliche Erlaubnis reproduziert, kopiert, bearbeitet, veröffentlicht oder auf anderen Webseiten wiedergegeben werden. Ausgenommen hiervon sind Zitate im vom Urheberrecht erlaubten Umfang sowie Kopien für den eigenen Gebrauch, z. B. auf der eigenen Festplatte.




  • Udo zum “TextRitter” des Monats “geschlagen”

    Die offene Lesebühne TextLabor Bergedorf erfindet sich jeden Monat neu. Jeder Abend ist eine Überraschung, und niemand weiß vorher, was für tolle neue Texte und Lieder es geben wird – nur eins weiß man, es wird wieder ein spannender, gemütlicher und unterhaltsamer Kulturabend werden. So auch am 6. April 2016. Feli gestaltete den musikalischen Rahmen, […]