Autoren

  • Unterwegs von Heimat nach Reimat    

    (inspiriert by Britta und Arne)   Ich kann es immer noch spüren. Kann es immer noch hören, kann es riechen. Das Damals.   Den ersten Ort.   Den Ort … Kindheit.   Ein Ort ohne Grenzen. Kein “der” oder “die”. So dicht bei mir, als wäre es … ich. (Als wäre ich “es”.)   Unvorstellbar […]



  • Sprühen

    Neben mir sitzt auf der Bank eine Dame rank und schlank. Wir schauen in den Himmel auf Stahlvogelgewimmel. Blauweiß kariert und kreuz und quer verzieren sie den Himmel sehr. Noch viele Stunden Wolken grau verdecken das vorher’ ge Blau. Panisch zieht sie aus der Hose zum Sprühen eine Dose und hat vom Sprühen nicht genug […]


  • o.T., jetzt

    dazugehören nicht länger zu wem   mit wem   lieben nicht länger wen   wie   leben nicht länger wovon   jetzt +++ Cleo Nox   (gelesen im Textlabor Bergedorf, Mai 2017)


  • Gegendarstellung zu „Klarstellung Herr Romeikat gehört nicht zum Textlabor“

    Sehr gerne kommen wir dem Wunsch der Veröffentlichung einer Gegendarstellung von Herrn Romeikat nach: Von: Niels.Romeikat Gesendet: Montag, 8. Mai 2017 15:33 An: TextLabor-Bergedorf Cc: info@stankusch-westphalen.de Betreff: Pflicht zur Gegendarstellung Hallo Charlene, hallo Volker, Euren als „Klarstellung“ bezeichneten Texteinträge in die Homepage des Textlabors Bergedorf und in facebook habe ich zur Kenntnis genommen. Sie enthält […]


  • Klarstellung Herr Niels Romeikat gehört nicht zum TextLabor

    Klarstellung: Herr Niels Romeikat ist zuerst im Frühjahr 2016 im TextLabor in Erscheinung getreten. Kurz darauf hat er sein Interesse an einer aktiven Mitarbeit an Moderation und Organisation der offenen Bühne TextLabor Bergedorf bekundet. Immer wieder hat er Erfolge versprochen, die nie eingetreten sind. Wir haben ihm viel Spielraum für Veränderungen eingeräumt, die das Ziel […]


  • Fantastischer Abend im TextLabor 05.04.2017

    Das TextLabor Bergedorf bietet seit gut 6 Jahren eine Plattform für Kreative. In gemütlicher Atmosphäre werden eigene Texte dargeboten, und das auf die vielfältigste Art und Weise, denn es darf experimentiert werden. Dabei ist diese Bühne in Bergedorf offener als andere Lesebühnen, die sich rein aufs Lesen ausgerichtet haben. Gute Musik gehört auch immer dazu. […]


  • Kreativer Schreibkurs in Dreas Stuv

    Wir schreiben dann mal was. Deine Lust aufs Schreiben reicht völlig aus! Es geht nicht darum, Bestseller zu verfassen, sondern mit Freude und Spaß auszuprobieren, was alles zu schaffen ist, wenn man es kontinuierlich und mit Begeisterung tut. Wolfgang Bremer hat eine Reihe von Büchern verfasst, arbeitet selber seit vielen Jahren in der Schreibgruppe „Die […]


  • Ein Leonard-Cohen-Abend

    Liebe Leute, wie spannend kann das Leben sein und wie viele Themen stehen mit einem Mal einmal im Mittelpunkt! Im Oktober 2017 erscheint das neue Asterix-Album. Wer vieles Interessantes über den kleinen Gallier erfahren möchte und dabei auch noch Live-Harfen-Klängen lauschen möchte, komme am Sonntag, den 9. April 2017 um 16.00 Uhr ins Bürgerhaus Barmbek […]


  • Sehr böse Champignons im TextLabor

    TextLabor am 01.03.2017 (6jähriges Bestehen der offenen Lesebühne in Bergedorf) Die offene Lesebühne TextLabor Bergedorf feierte am 1. März 2017 ihr 6jähriges Bestehen. Geboten wurde ein vielfältiges Programm an Texten sowie schwungvollen Liedern der unvergleichlichen Feli. Viele gute Texte, gemütliches Beisammensein und ein hoch gelobter Butterkuchen, gebacken von der Königin der Texte Charlene Wolff, machten […]