Charlene Wolff

  • TextLabor auf Erfolgskurs 03.02.2016

    Artikel mit Fotos hier Als ich den hinteren Raum des BeLaMi betrete, traue ich meinen Augen nicht. Fast alle Plätze sind diesmal besetzt, und es kommen immer noch weitere Besucher. Meine Pressemitteilung war abgedruckt worden, sogar mit Foto.


  • Ein Text, ein guter Text… TextLabor am 06.01.2016

    TextLabor – das ist in Bergedorf eine Institution. Die offene Lesebühne, die jeden ersten Mittwoch im Monat ihre Kulturabende mit Literatur und Musik durchführt, hat auch im Januar 2016 wieder stattgefunden. Es ist die wahrscheinlich einzige offene Lesebühne mit eigener Königin. Für alle, die nicht dabei sein konnten, fasse ich den Abend nochmal zusammen: Für […]


  • TextLabor am 02.12.2015

    Ein Artikel im Wochenblatt hatte es angekündigt: auch im Dezember tagte die offene Lesebühne mit Literatur und Musik. Größer hätte die Bandbreite gar nicht sein können. Von Rap bis zu seichter Lyrik, Gruselgeschichten und Merkwürdiges, Erinnerungen an Erlebtes, Gedichte über Plüschtiere, ein Dialog zwischen den Generationen, Aliens von Thuthlur, Gedichte über das Blindsein und Arbeitslosigkeit, […]


  • Literatur in Hamburg

    Neben den bekannteren Poetry-Slam-Veranstaltungen, bei denen es um Wettbewerb geht, gibt es in Hamburg auch einige offene Lesebühnen, die die Freude am Schreiben in den Vordergrund stellen. Begonnen hat es wohl mit dem TextLabor-Bergedorf, das 2016 sein 5-jähriges Bestehen feiert. An jedem ersten Mittwoch im Monat treffen sich Kreative und Zuhörer im BeLaMi Bergedorf in […]


  • Christall präsentiert 5köpfige Irish Folk Band im TextLabor

    Das beliebte TextLabor Bergedorf geht nun in die zweimonatige Sommerpause. Zum Saisonabschluss gab es nochmal einen tollen Literaturabend. Der Anteil Textbeiträge war wieder größer, die Liste mit 10 Beiträgen kürzer und die Harfe, die schon jemand vermisst hatte, war auch dabei.   Jürgen Schöneich begeisterte das Publikum mit einer satirischen Betrachtung von Tabletcomputern, die man […]


  • Wetten…dass?!? das TextLabor besser war als die Fernsehsendung?

    Wo ist es geblieben, das große Unterhaltungsprogramm der staatlichen Fernsehsender? Wetten…dass?!? Mit Thomas Gottschalk war ein Showabend für die ganze Familie. Welche bekannten Promis waren nicht bei Gottschalk auf dem Sofa! Nun kam die Sendung in die Jahre, die Wetten, um die es ging, mussten immer einschlägiger werden, da man alles andere schon gesehen hatte, […]


  • Wie kriegt man mehr Besucher in die Kirche?

    CH: Ein fiktives Gespräch zwischen Pastor Petersen und dem Werbefachmann Herrn Uhde. Eine mögliche Übereinstimmung mit existierenden Personen wäre rein zufällig. Personen: CH: Charlene/Sprecherin P: Pastor Petersen (Im TextLabor gesprochen von Volker Pripnow) U: Herr Uhde (Im TextLabor gesprochen von Arne Poeck)     P: “Meine Kirche ist immer so schlecht besucht, und es kommen nur […]