Niels Romeikat

  • Gegendarstellung zu „Klarstellung Herr Romeikat gehört nicht zum Textlabor“

    Sehr gerne kommen wir dem Wunsch der Veröffentlichung einer Gegendarstellung von Herrn Romeikat nach: Von: Niels.Romeikat Gesendet: Montag, 8. Mai 2017 15:33 An: TextLabor-Bergedorf Cc: info@stankusch-westphalen.de Betreff: Pflicht zur Gegendarstellung Hallo Charlene, hallo Volker, Euren als „Klarstellung“ bezeichneten Texteinträge in die Homepage des Textlabors Bergedorf und in facebook habe ich zur Kenntnis genommen. Sie enthält […]


  • Klarstellung Herr Niels Romeikat gehört nicht zum TextLabor

    Klarstellung: Herr Niels Romeikat ist zuerst im Frühjahr 2016 im TextLabor in Erscheinung getreten. Kurz darauf hat er sein Interesse an einer aktiven Mitarbeit an Moderation und Organisation der offenen Bühne TextLabor Bergedorf bekundet. Immer wieder hat er Erfolge versprochen, die nie eingetreten sind. Wir haben ihm viel Spielraum für Veränderungen eingeräumt, die das Ziel […]



  • Der Egoismus in der modernen Gesellschaft (Teil 1 von 32.705)

    Das ist wohl eines der Dinge, auf die wir in unserer heutigen Kultur nicht besonders stolz sein können: Der wachsende Egoismus. Er ist mittlerweile überall im Alltag anzutreffen und ich habe den Eindruck, dass er von Jahr zu Jahr immer schlimmer wird: Viele Menschen sind rücksichtslos geworden, denken vor allem an sich und scheinen bereits […]


  • Die Bühnendekoration

    Vergleich: Theaterwelt und freie Wirtschaft Kernfrage: Was haben Unternehmen in der freien Wirtschaft mit Theaterbühnen gemeinsam? Beispiel: Die Bühnendekoration Die Dekoration von Bühnen hat jeder von uns schon bewundern können. Ein gutes Bühnenbild gehört ebenso dazu wie das Salz in der Suppe und dahinter steht meist ein kreativer Bühnen- oder Kulissenbauer. Doch haben Sie sich […]


  • Eine andere Sichtweise zum Tragen von Pelzen

    Früher verbreitete Mode, heute nicht nur bei Tierschützern verpönt: Das Tragen von Pelzen. Zwischenzeitlich ist es gar nicht mehr so leicht zu erkennen, ob es sich um einen echten oder um einen Kunstpelz handelt, der sich dann wiederum doch als echt herausstellt weil er z.B. von Hunden aus China stammt. Aber die Frage – ob […]