Autoren


  • Immer wissen was in Bergedorf los ist…

    Das alles könnt Ihr auf dem Blog “HeidivomLande” erfahren. Aber nicht nur Tipps zu Veranstaltungen findet Ihr hier. Sie hat auch Buch-Rezensionen sowie Mode- und & Deko-Tipps für euch parat. Dies macht ihren Blog zu etwas Besonderem. Heidrun Schumacher HeidivomLande http://heidivomlande.de https://www.facebook.com/heidrun.schumacher.75 https://www.pinterest.com/heidrunschumach/ https://www.youtube.com/channel/UC2LZxhN8X3Az_M4zXEE3L7w


  • Scheitern exklusive von Cleo

    Wir brauchen eine neue Zeitrechnung. Eine, die nicht unsere Verfehlungen zählt, sondern die wenigen geglückten Momente. Jene seltenen Augenblicke, da wir nicht nur unsere Augen offen halten, sondern wirklich wach sind. Während wir das, was wir sagen, auch meinen.   In dieser neuen Zeit, so stelle ich mir vor, werden einem Tag nicht nur 24 […]



  • Christi Himmelfahrt oder Vatertag? (von Renate Maslo)

    Christi Himmelfahrt oder Vatertag? Die Sonne lacht, als sei ihr das ganz egal. Einzig der Himmel scheint argwöhnisch seine sonst so leuchtende Bläue hinter einem gräulich weißen Schmierschleier zu verstecken. Väter und Nichtväter sind am Ufer der EIbe unterwegs, ohne sich sonderlich dafür zu interessieren. Für sie ist es nur wichtig, dass die wackeligen Bierkästen […]



  • Autorenrechte

    Hinweis: Die Artikel auf dieser Webseite sind das geistige Eigentum der genannten AutorInnen und dürfen nicht ohne vorherige ausdrückliche Erlaubnis reproduziert, kopiert, bearbeitet, veröffentlicht oder auf anderen Webseiten wiedergegeben werden. Dies gilt für musikalische Werke ganz genauso. Ausgenommen hiervon sind Zitate im vom Urheberrecht erlaubten Umfang sowie Kopien für den eigenen Gebrauch, z. B. auf […]



  • manchmal lächeln

    nicht sinnlos die Zeit anfüllen mit Dingen die erledigtwerdenmüssen! nicht träge sich sorgen um das wasvielleichtbesserwäre!   mutig und wach die nächsten Schritte gehen (nicht diezeitstoppen) (nicht dieluftanhalten)   nicht stehen bleiben wenn es weh tut! manchmal trotzdem lächeln. und manchmal nicht   Gedichte aus: „Weg Nr. 3“ – Cleo Nox; ISBN 9 783739 214702 […]


  • XVI. Der Turm

    Das Jahrhundert bewegt sich Schwankt zwischen Bedingungen und Möglichkeiten Ein Turm Der seine Schatten in die Tiefe wirft Während er in die Höhe schießt Fremden Lichtern nachjagt   Wenn er fällt Wenn er stürzt Wenn er bricht Werfen seine Trümmer Die Bruchteile seiner Schatten Fangen die herausgebrochenen Kiesel Ihr eigenes Licht   Gedichte aus: „Weg […]