Termine

Offene Bühne TextLabor Bergedorf

Mittwochs 1x im Monat

19:30 Uhr in der Kulturkneipe BeLaMi

Holtenklinker Straße 26 in Hamburg-Bergedorf 

– Eintritt frei, Spenden erbeten –

Das TextLabor Bergedorf bietet eine offene Bühne offen für jedermann und unterschiedlichste Kleinkunst, mit Schwerpunkt Literatur, Poetry und Musik in gemütlicher Runde für jeden.

Im TextLabor Bergedorf gibt es für jeden Kreativen – ob Amateur oder Profi – die Chance, 8 Minuten lang selbstgeschriebene Beiträge vorzutragen/aufzuführen. Eine Bühne für Experimente mit und ohne Texte ohne Themenvorgabe, ohne Wertung. Vieles ist erlaubt, Texte, Musik, Kleinkunst, Poetry-Slam… Hauptsache, es entstammt der eigenen Kreativität. Es darf experimentiert werden!

Geboten wird ein etwa zweistündiges Unterhaltungsprogramm mit verschiedenen Themen, Genres und ständig neuen Inhalten. Die Zusammenfassung durch den bekannten Poetry-Slammer Arne Poeck sowie der musikalische Rahmen runden diese Abendveranstaltung zu einem spannenden Überraschungserlebnis für Jedermann ab. Aus Zeitgründen sind maximal 10 Beiträge pro Abend möglich, die wir ggf. auslosen müssen.

TextLabor Bergedorf: Einmal im Monat Literatur und Livemusik in gemütlicher Atmosphäre.

Moderation: Wolfgang Bremer, Charlene Wolff und/oder andere

(Sendung des NDR Fernsehens hier)

Hinweis: Eigene Beiträge bitte ab 19:00 Uhr vor Ort anmelden

 

Nächster Abend: Mittwoch, 06.02.2019 19:30 Uhr

 

Musikalischer Rahmen:

 

 

 

 

 

Moderation: Charlene Wolff, Arne Poeck, Volker Pripnow

Das TextLabor hat den hinteren Raum, wenn man vom Eingang geradeaus durchgeht.

Das TextLabor ist übrigens auch auf Facebook

Flyer downloaden

Ausblick:

06.03.2019 mit Musik von Christoph Biermann

8jähriges Bestehen der offenen Bühne und 6jähriges Amtsjubiläum unserer Königin

Im Sommer gibt es jedes Jahr eine Sommerpause. Die Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben. Die neue Saison startet im Oktober, diesmal jedoch eine Woche später, weil der Nationalfeiertag auf den ersten Mittwoch im Monat fällt.

Eintritt frei – Spenden erwünscht.

Das TextLabor Bergedorf ist eine Interessengemeinschaft ehrenamtlicher Kulturinteressierter und freut sich immer über Zuwachs – sowohl Zuschauer als auch Kreative.

 

Hinweis in eigener Sache:

Diese Webseiten sind nur noch bis zum 17.02.2019 erreichbar. Das gilt auch für Emails. Wer trotzdem Kontakt aufnehmen möchte, wendet sich am besten an Charlene, die auch unter http://koenigin-charlene.de im Internet vertreten ist oder über Facebook.